Warnung: Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte wechseln Sie zu einem moderneren Browser wie Chrome, Firefox oder Microsoft Edge.

Abmeldung von Mitarbeitern in FirmenOnline

Für FirmenOnline-Nutzer

In den letzten Wochen haben wir für Sie die Eingabemasken für den Bestandsservice "Mitarbeiter abmelden" überarbeitet. 

Ab jetzt können Mitarbeiter aus Gruppenverträgen aller Durchführungswege und mit Zeitwertkonten über Eingabemasken im FirmenOnline-Design intuitiv und selbsterklärend abgemeldet werden. Damit wurde in den Bestandsservices die Funktion zur Abmeldung von Mitarbeitern an die verschiedenen Durchführungswege der betrieblichen Altersvorsorge (Direktversicherung, Pensionskasse, Pensionsfonds, Unterstützungskasse und Firmenrückdeckungsversicherung) sowie an Zeitwertkonten-Verträge angepasst. 

Nach Aufruf der Option "Mitarbeiter abmelden" in der "Vertragsübersicht" oder den "Einzelvertragsdetails" können Sie zwischen den Abmeldegründen "Beendigung des Arbeitsverhältnisses vor Beginn der Rentenzahlung", "Bezug von Altersrente" und "Todesfall" wählen. In den folgenden Eingabemasken werden Sie dann durch die für den jeweiligen Vertrag und Abmeldegrund notwendigen Angaben geleitet. Wenn Sie alles vollständig eingegeben haben, klicken Sie zum Abschluss der Transaktion auf die Zustimmung zu den Nutzungsbedingungen und "Auftrag übermitteln". Auf der anschließenden Erfolgsseite können Sie dann noch einmal die eingegebenen Daten einsehen. Diese erscheinen später auch in der Auftragshistorie.