Warnung: Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte wechseln Sie zu einem moderneren Browser wie Chrome, Firefox oder Microsoft Edge.

Digitalisierung in der bAV

Handelsblatt-Journal

Die Corona-Pandemie hat einen wahren Digitalisierungsboom ausgelöst – in einem Tempo, das Monate zuvor undenkbar gewesen wäre. Dieser Trend wird auch von vielen Arbeitgebern angenommen. Sie nutzen verstärkt das Potential digitaler Technologien, um Betriebsabläufe neu zu organisieren, die Wettbewerbsfähigkeit zu stärken und gleichzeitig die Gesundheit der Mitarbeiter und Kunden zu schützen.

Auch komplexe Themen wie die betriebliche Altersvorsorge (bAV) profitieren vom digitalen Wandel. Gemäß einer repräsentativen Forsa-Umfrage unter rund 200 bAV-Verantwortlichen in deutschen mittelständischen Unternehmen, wünschen sich drei Viertel der Befragten ganzheitliche, digitale Lösungen von Versicherungsunternehmen.

Im Artikel "Betriebliche Altersvorsorge im Digitalisierungsboom" im Handelsblatt-Journal wird vorgestellt, wie die Allianz ihre digitalen Dienstleistungen weiter ausbaut.

 

Lesen Sie hier den gesamten Artikel "Betriebliche Altersversorgung im Digitalisierungsboom".

Hier geht's zum gesamten ePaper "Betriebliche Altersvorsorge und Kapitalanlage" des Handelsblatt-Journals.