Warnung: Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte wechseln Sie zu einem moderneren Browser wie Chrome, Firefox oder Microsoft Edge.

Mehr drin im bKV-Servicepaket

Jetzt neu in der bKV:

Die betriebliche Krankenversicherung (bKV) der Allianz bietet nicht nur die Möglichkeit, den Gesundheitsschutz Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter durch verschiedene Zusatzleistungen zu fördern. Bei der Allianz erhalten alle bKV-Versicherten außerdem Zugang zu einem exklusiven Servicepaket mit wertvollen Gesundheitsservices, wie z. B. einer Facharzt-Vermittlung oder einer 24-h-Hotline für medizinische Fragen. Das ist ein kostenfreies Extra im Rahmen der bKV - unabhängig davon, welche Tarife Sie für Ihre Beschäftigten abgeschlossen haben.

Und seit Kurzem ist im bKV-Servicepaket noch mehr drin!

Der neue Service „Allianz Pflege Assistance 24/7“

Laut Bundesministerium für Gesundheit gibt es in Deutschland aktuell mehr als 4,5 Millionen Pflegebedürftige. Und in den kommenden 30 Jahren wird mit einem Anstieg um ca. 41% gerechnet. Das Thema Pflege wird uns also immer häufiger begegnen - und das hat nicht nur für die Betroffenen selbst Auswirkungen.

Stellen Sie sich vor, ein Familienmitglied Ihres Mitarbeiters wird plötzlich pflegebedürftig. Das stellt die meisten vor eine große Herausforderung. Allein die Beantragung der Pflegebedürftigkeit ist mit viel organisatorischem Aufwand verbunden. Gleichzeitig müssen entscheidende Fragen geklärt werden, wie z. B.: Kann mein Angehöriger zu Hause gepflegt werden? Wer übernimmt dann die Betreuung? Oder gibt es ein gutes Pflegeheim in der Nähe? Das kann parallel zur Arbeit schnell zu viel werden und den pflegenden Angehörigen wächst alles für den Kopf.

Mit dem Allianz Pflege Assistance Service unterstützen wir Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in dieser Ausnahmesituation. Ausgewählte Experten beraten dann innerhalb von 24 Stunden telefonisch – und kommen auf Wunsch auch nach Hause zu den Betroffenen. Ebenso organisieren sie Hilfe beim Einkauf und im Haushalt oder kümmern sich um psychologische Unterstützung. Bei Bedarf vermitteln sie einen Platz in der Tagespflege oder, wenn die Beteiligten es wünschen, einen Platz in einem Pflegeheim. Das alles ist eine wertvolle Entlastung für die Betroffenen.

Ein Service mit echtem Mehrwert für alle

Auch eine Umfrage der Allianz (infas quo, 2021) bestätigt, dass viele Arbeitnehmer eine solche Unterstützung wichtig finden. Im Rahmen der bKV gehört ein Pflege Assistance Service sogar zu den beliebtesten Services. Bieten Sie Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern also eine bKV mit diesem Service an, kommen Sie diesem Wunsch nach: Sie helfen sofort und direkt in einer solchen Notsituation und schützen Ihre Beschäftigten vor einer möglichen Überlastung. Damit stärken Sie auch Ihre Positionierung als sozialer Arbeitgeber. Mit der richtigen Unterstützung im Rücken fällt es den Betroffenen außerdem leichter, den Kopf frei für die Arbeit zu haben und konzentriert zu bleiben. Und sie müssen sich vielleicht auch nicht kurzfristig frei nehmen. Eine Entlastung also gleichzeitig auch für die weiteren Team-Kollegen und Ihre Planung im Unternehmen.