Warnung: Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte wechseln Sie zu einem moderneren Browser wie Chrome, Firefox oder Microsoft Edge.

 bKV-Verwaltung in FirmenOnline

Coming soon

Die betriebliche Krankenversicherung (bKV) erfährt in den letzten Jahren einen rasanten Zuwachs und ist damit einer DER Wachstumsmärkte.

Kein Wunder, denn die arbeitgeberfinanzierte und steuerlich begünstigte Krankenzusatzversicherung ist eine echte Win-Win-Situation für alle Beteiligten. So bietet sie Mitarbeitern einen erweiterten Gesundheitsschutz, der viele Versorgungslücken schließen kann – ganz ohne Gesundheitsfragen oder Wartezeiten. Und genau damit können Sie als Arbeitgeber punkten: Im Wettbewerb um neue Mitarbeiter wie auch beim Halten Ihrer Fachkräfte.

Wichtig dabei ist natürlich, dass die bKV auch zu den Bedürfnissen Ihres Unternehmens und Ihrer Mitarbeiter passt. Daher hat die Allianz erst in diesem Jahr ihr Portfolio erweitert und bietet mit gesundx ein bKV-Konzept, das für jeden eine passende Lösung sowie exklusive Services bereithält.

Aber nicht nur in Sachen Produkt strebt die Allianz eine kontinuierliche Verbesserung der bKV an. Auch die Optimierung der firmenspezifischen Prozesse steht im Fokus. Ein Ziel dabei ist u.a. eine intuitive, digitale Plattform zur Verwaltung von bKV-Gruppenversicherungsverträgen bereitzustellen. Dieser große und wichtige Schritt wird mit der Integration der bKV in FirmenOnline nun erreicht.

Im nächsten Jahr können Sie als Arbeitgeber und Ihr Vermittler also auch bKV-Verträge über FirmenOnline verwalten und so von dem benutzerfreundlichen Self-Service profitieren. Besonders auch für Kunden, die schon einen bAV-Vertrag bei der Allianz haben, ist die Verwaltung von beiden Vorsorge-Angeboten in einem digitalen Tool ein besonderer Mehrwert und Effizienz-Gewinn.

Weitere Details und Informationen rund um die „bKV in FirmenOnline“ erfahren Sie im nächsten Newsletter.