Warnung: Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte wechseln Sie zu einem moderneren Browser wie Chrome, Firefox oder Microsoft Edge.

Der neue bAV-Connector

Die moderne Art der bAV-Verwaltung

In vielen Unternehmen werden Daten im Zusammenhang mit der Verwaltung der bAV (z.B. Adress-, Namens-, Beitragsänderungen etc.) mehrfach in verschiedenen Systemen eingegeben – dies nimmt wertvolle Zeit in Anspruch.

Um diesen Mehrfachaufwand zu verringern, bietet die Allianz mit dem bAV-Connector nun eine schlanke Lösung, welche das Personalverwaltungssystem SAP der Firma mit dem Verwaltungssystem von Allianz Leben verbindet.

Was ist der bAV-Connector?

Der bAV-Connector ist eine Erweiterung für das SAP HCM - Personalverwaltungssystems und wird in die gewohnte SAP-Umgebung der Firma integriert. Entwickelt wurde diese Lösung gemeinsam mit dem Kooperationspartner der Allianz Lebensversicherungs-AG, dem SAP-Partner und HCM-Spezialisten HR-Com aus Nürnberg. 

Wie funktioniert der bAV-Connector?

Durch die Erweiterung werden alle geänderten vertragsrelevanten Daten automatisch aus dem SAP HCM-System an die Allianz übermittelt, d.h. es ist nur noch eine Eingabe im SAP HCM-System notwendig, da die Daten dann einmal im Monat automatisch abgeglichen und an die Allianz Lebensversicherungs-AG weitergeleitet werden. 

Wie ist der Zusammenhang zwischen dem bAV-Connector und FirmenOnline?

Der bAV-Connector kann als Ergänzung zu FirmenOnline eingesetzt werden – dadurch entfällt die doppelte Eingabe der Daten bei Bestandsservices. Der Vorteil für Sie: Die geänderten Daten sind zeitnah im Arbeitgeber-Portal von FirmenOnline sichtbar. Der bAV-Connector eignet sich aber auch für Kunden, die ein anderes bAV-Verwaltungssystem als FirmenOnline nutzen.

Sind Sie interessiert? Gerne können Sie Ihre Fragen an kontakt@firmenonline.de richten.